Dekalog

Theaterinszenierung für den digitalen Raum in 10 Folgen von Christopher Rüping und Ensemble nach Krzysztof Kieślowski

Inszenierung: Christopher Rüping
Bühne: Natascha Leonie Simons, Ann-Kathrin Bernstetter (ab Folge 6)
Kostüme: Ulf Brauner
Musik (Foyer): Felix Lübkemann
Musik (Dekalog): Matze Pröllochs
Live-Kamera: Jasmin Kruezi
Live-Stream: Noè Toldo
Dramaturgie: Katinka Deecke

Audience Development: Philine Erni
Produktionsassistenz: Sultan Coban

Erste Folge am 17. April 2020, um 21 Uhr mit Thomas Wodianka
Zweite Folge am 18. April 2020, um 21 Uhr mit Karin Pfammatter
Dritte Folge am 19. April 2020, um 21 Uhr mit Alicia Aumüller
Vierte Folge am 24. April 2020, um 21 Uhr mit Wiebke Mollenhauer
Fünfte Folge am 25. April 2020, um 21 Uhr mit Matthias Neukirch
Sechste Folge am 2. Mai 2020, um 21 Uhr mit Kay Kysela und Lena Schwarz
Siebte Folge am 3. Mai 2020, um 21 Uhr mit Maja Beckmann
Achte Folge am 9. Mai 2020, um 21 Uhr mit Josh Johnson
Letzte Folge am 10. Mai 2020, um 21 Uhr mit Thomas Wodianka

Nach Motiven einer Inszenierung am Schauspiel Frankfurt (2013/14)
Mit Unterstützung der Akademie für Theater und Digitalität Dortmund und der Initiative Digitale Dramaturgie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.