Lange Nacht der Tutorials

Hoch die Ärmel und anpacken! In dieser Reihe von ca. 60-minütigen Hands-On-Vorträgen inklusive Q&A teilen Expert*innen ihr Wissen und geben Einsichten in die wesentlichen Aspekte von Netz-Theater.

Moderation: Michael Eickhoff
In deutscher Sprache

Donnerstag, 7.5.2020, ab 18:00


Zeitplan der Tutorials

18:00
Wie geht Barrierefreiheit im Netz?
Mit: Adina Hermann, Holger Dieterich, Andi Weiland (Sozialhelden e.V.)

19:00
Welches technische Set-Up wird für Live-Streamings benötigt?
Mit: Lucas Pleß und Philipp Kramer (Akademie für Theater und Digitalität, Dortmund)

20:00
Wer hat bei Streams welche Rechte woran – am Bild, am Ton, an der Idee?
Mit: Sonja Laaser (Juristin und Dramaturgin)

21:00
A Dream within a Stream – wie können wir 3D-Visualisierung und Interaktion im digitalen Raum neu denken?
Mit: Nils Corte (Peppers Holosuite)

22:00
Was bedeutet Gemeinschaft online und wie lässt sich ein gemeinsamer virtueller Raum definieren?
Mit: Marcus Lobbes (Akademie für Theater und Digitalität, Dortmund)

23:00
Welche Charakteristika weisen Gaming, Spiel und Theater im Netz auf und wie kann Online-Theater auch zugleich interaktives Theater sein?
Mit: Clara Ehrenwerth (machina eX)

00:00
Wie funktioniert partizipatives Theater im Netz und was sind seine Tools?
Mit: Caspar Weimann (onlinetheater.live)

Logo Initiative Digitale Dramaturgie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.